Punktemaximum beim Feuerwehrjugendleistungsabzeichen

Am 2. April ist unser Jungfeuerwehrmitglieder Mario Bauer um das goldene Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Rainbach angetreten. Als er dann bei der Schlussveranstaltung anfangs nicht aufgerufen wurden, stieg die Spannung.

Nachdem fast alle anderen ihr wohlverdientes Abzeichen erhalten hatten, wurde auch er mit 2 anderen Jugendlichen aufgerufen. Er hat das Leistungsabzeichen nämlich mit dem Punktemaximum geschafft und diese Leistung gehört hervorgehoben. Deshalb möchten wir Dir auch an dieser Stelle herzlich zu dieser hervoragenden Leistung gratulieren. Die Wochen intensiver Vorbereitung haben sich bezahlt gemacht. Ein großer Dank gilt auch unserem engagierten Jugendbetreuer Hermann Doblmayr. Er hat nun mit seiner Gruppe den zweiten Bewerb in diesem Jahr mit der Maximalpunkteanzahl absolviert.


Vorschau

Keine Termine