Kleine Schiffsführer eroberten beim Ferienpass den Inn

Beim Motorboot fahren mit der Feuerwehr waren am 29. Juli Spaß, Spannung und Action garantiert.

Einen spannenden Nachmittag bei der Freiwilligen Feuerwehr Hub durften heuer wieder 33 Kinder verbringen. Mit dem Motorboot wurde der Inn erkundet und der Wasserstützpunkt den Kindern vorgestellt. Ein Höhepunkt war das Wettrennen, bei dem sich alle als Schiffsführer versuchen konnten.

Zum Schluss gab es noch einen Rettungseinsatz auf dem Wasser: Eine Besatzung in einer Zille war in Seenot geraten und wurde vom Motorboot professionell gerettet und sicher an Land gebracht.

Die Mannschaft des Wasserstützpunkts freut sich jedes Jahr auf diese Veranstaltung. Heuer waren auch erstmal unsere drei neuen Schiffsführer im Dienst.

Und natürlich wurden ein paar Fotos geschossen. Unter dem Dropbox-Link könnt ihr die restlichen Bilder sehen.

Vorschau

Donnerstag, 26. April - 09:00PM
Kränze binden
Freitag, 27. April - 09:00PM
Ausrückung St. Marienkirchen
Samstag, 28. April - 12:00PM
Maibaum stellen
Sonntag, 20. Mai - 05:00PM
Maibaumfest