Jugendlager in Tarsdorf

Beim diesjährigen Jugendlager in Tarsdorf war unsere Jugendgruppe beim 1. Turnus dabei. Nachdem wir heuer ein zweites Mannschaftszelt gekauft haben, war auch endlich genügend Platz für alle Teilnehmer. Vor drei Jahren haben wir unsere Jugendgruppe neu gegründet und freuen uns, dass wir mittlerweile schon 10 Jugendliche dafür begeistern können.


Was auf keinem Jugendlager fehlen darf: Die selbstgemachte Boombox mit 1000 Watt und SD-Kartenanschluss

Das unsere Jungflorianis begeistert bei der Sache sind, beweist der hervoragende 9. Platz (von 126 Gruppen) bei der Lagerolympiade. Bei den einzelnen Stationen zeigten unsere Mädls und Burschen Teamgeist und Einsatz und holten so viele Punkte für die Wertung.


Das Drachenbootrennen mit Schlagmann Hermann und den "ABC-Bären" aus Hub, Eggerding und St. Marienkirchen


Noch ein Mannschaftsfoto der "ABC-Bären"

Bei der brütenden Hitze kam der freie Nachmittag am Samstag gerade recht und es ging an den Holzöstersee. Dort durfte sich jeder an den mitgebrachten Kajaks versuchen. Dabei stellte sich heraus, dass hier einige Talente schlummern. Darüber das Jugendlager nicht nur den Jugendlichen Spass gemacht hat, sondern auch den Helfern, freut sich Betreuer Hermann Doblmayr: "Vielen Dank für die vier Tage, die ihr mich dabei unterstützt habt!" richtete er an seine Frau Uta und an Bernhard Maierhofer aus.


Wer dachte, es geht nicht cooler, den beweist Flo Leiner das Gegenteil


Auf dem Weg zur nächsten Station

 


Vorschau

Keine Termine